Archiv - Pressemitteilungen Radeberger Gruppe

user warning: UPDATE command denied to user 'rbggrp_de'@'localhost' for table 'cache_menu' query: UPDATE cache_menu SET data = 'links:primary-links:tree-data:8e038c6c23ee36250e1ecda25e8e89a9', created = 1511285231, expire = 0, headers = '', serialized = 0 WHERE cid = 'links:primary-links:page-cid:node/4369:1' in /srv/www/projekte/www.radeberger-gruppe.de/includes/cache.inc on line 112.
10.02.2017

Neu: Stuttgarter Hofbräu Naturtrübes Radler. Frisch. Spritzig. Zitronig.

In diesem Frühjahr vereint die Stuttgarter Hofbräu zwei Wachstumsbringer zu einem Erfolgsmix: Das neue Stuttgarter Hofbräu Naturtrübes Radler kombiniert die Trendsorte Natur-Radler mit dem Convenience-Gebinde Dose. 

Beide stehen in der Gunst der Verbraucher weit vorne: Mit einem Absatzplus von 33,5 Prozent* im Vergleich zum Vorjahr gehören Natur-Radler zu den Wachstumssorten. Zugleich gewinnt die Dose wieder deutlich. So wurden in Deutschland im Jahr 2015 wieder über zwei Milliarden Getränkedosen abgesetzt.

"Mit Stuttgarter Hofbräu Naturtrübes Radler vereinen wir diese beiden Trends. Unsere frische, spritzig-zitronige Innovation in der Halbliterdose überzeugt in vielen Punkten – nicht nur im Geschmack", freut sich Martin Alber, Sprecher der Geschäftsleitung von Stuttgarter Hofbräu. "Unsere neue Sorte im Stuttgarter Hofbräu Sortiment lässt sich dank der Dose einfach kühlen, ist leicht, handlich, nicht zerbrechlich, daher praktisch für unterwegs und wird vor allem im Sommer gerne mitgenommen werden."

Gemischt wird Stuttgarter Hofbräu Naturtrübes Radler aus 40 Prozent Stuttgarter Hofbräu Pilsner und 60 Prozent natürlich trüber Zitronenlimonade, frei von Süß und Konservierungsstoffen. Marktstart im regionalen Handel ist im April 2017. 

Zur Einführung der neuen Sorte in der Stuttgarter Hofbräu Familie hat die Traditionsbrauerei ein umfassendes Kommunikationspaket geschnürt: Im Heimatmarkt werden Promotionteams mit Lastenfahrrädern unterwegs sein, um Kostproben zu verteilen. Beworben wird Stuttgarter Hofbräu Naturtrübes Radler zudem über Infoscreens. "Und zwar wetterabhängig, also vor allem an sonnigen Tagen", so Martin Alber. Werbematerialien für die Handelspartner sowie Online- und Social Media Aktivitäten runden die Markteinführung ab.

Bei Rückfragen:
Daniela Plümper
Tel. (07 11) 64 88 129 / Fax (07 11) 64 88 453
d.pluemper@radeberger-gruppe.de 

Stuttgarter Hofbräu – die moderne Traditionsbrauerei im Herzen von Stuttgart
Die Stuttgarter Hofbräu trägt als einzige Brauerei die baden-württembergische Landeshauptstadt im Namen. Diese Verbundenheit zu ihrer Heimatstadt unterstreicht die Traditionsbrauerei auch mit ihrem klaren Bekenntnis: "Fürs Leben gern ein Stuttgarter". Ihre Historie reicht bis in das 16. Jahrhundert zurück. Nach verschiedenen Zusammenschlüssen trat die Stuttgarter Hofbräu im Jahre 1872 erstmals als Württembergisch-Hohenzollerische Brauereigesellschaft auf und war ab 1883 offizieller Lieferant des königlichen Hofes. Auch heute begeistert die Stuttgarter Hofbräu ihre Kunden in Handel und Gastronomie, vor allem aber die Bierliebhaber in der Region mit ihrem umfassenden Sortiment. Bei zahlreichen Veranstaltungen in Sport und Kultur sowie auf Events wie dem Frühlingsfest oder dem Cannstatter Volksfest auf dem Wasen gehören die Stuttgarter Hofbräu-Biere dazu wie der sprichwörtliche Schaum auf dem Bier. Weil ihre Biere nur aus besten natürlichen Rohstoffen gebraut sind, setzt sich die Stuttgarter Hofbräu seit mehr als zwei Jahrzehnten für den Natur- und Landschaftsschutz in Baden-Württemberg ein. Die Stuttgarter Hofbräu Umweltstiftung unterstützt dabei neben dem NABU Baden-Württemberg und dem schwäbischen Heimatbund auch eine Reihe größerer und kleinerer Naturschutzmaßnahmen mit Fokus auf das Thema "Wasser". Weitere Informationen auch unter: www.stuttgarter-hofbraeu.de

 

 

Neu: Stuttgarter Hofbräu Naturtrübes Radler. Frisch. Spritzig. Zitronig.
Neu: Stuttgarter Hofbräu Naturtrübes Radler. Frisch. Spritzig. Zitronig.