Archiv - Pressemitteilungen Radeberger Gruppe

user warning: UPDATE command denied to user 'rbggrp_de'@'localhost' for table 'cache_menu' query: UPDATE cache_menu SET data = 'links:primary-links:tree-data:8e038c6c23ee36250e1ecda25e8e89a9', created = 1511381738, expire = 0, headers = '', serialized = 0 WHERE cid = 'links:primary-links:page-cid:node/4412:1' in /srv/www/projekte/www.radeberger-gruppe.de/includes/cache.inc on line 112.
04.08.2017

Countdown für Freiberger Brauhausfest läuft

BLEIB WIE DEIN BIER - GESELLIG! Getreu dem Freiberger Kampagnenmotto laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren, denn vom 11. bis 13. August 2017 öffnet die Brauerei wieder Türen und Tore. Fans und Gäste können sich auf ein Programm für jedermanns Geschmack freuen. Und an allen 3 Tagen ist der Eintritt natürlich FREI!

Freitag (11.8.) ab 20 Uhr präsentiert die Dresdner Band ANY DANCE Indierock und Postpunk. Gefühlvolle und eindringliche Songs bringt dann TOM BECK auf die Bühne. Höhepunkt des Abends ist zweifelsohne STEREOACT, die mit Hits wie „Die immer lacht“ nicht mehr aus der Musikszene wegzudenken sind. Und danach heißt es: Abtanzen mit DJANE FRAU RICHTER.

 

Auch der Samstag (12.8.) kann sich ab 14 Uhr wieder hören, sehen und schmecken lassen. Los geht’s mit GUDRUN LANGE & KACTUS, gefolgt von der PUR-Coverband ABENTEUERLAND, die mit Hits wie „Lena“ für Hörgenuss PUR sorgen. Bei hoffentlich sonnigem Wetter gibt’s Karibikstimmung auf der Bühne: die SARAGOSSA BAND mit ihrem typischen Sound ist nach mehr als 40 Jahren von keiner Party mehr wegzudenken. Höhepunkt am Samstag ist die MÜNCHENER FREIHEIT, die zusammen mit ihren Fans in Freiberg feiern und ihre größten Erfolge wie „tausendmal du“ gemeinsam singen. Nach dem phantastischen Höhenfeuerwerk geht die Party natürlich weiter. Die Party-Piloten sorgen für heiße Tanzrhythmen und gute Stimmung.

 

Unter dem Motto „Sport ist unser Bier“ startet der ebenfalls eintrittsfreie Sonntagvormittag ab 11 Uhr mit dem traditionellen Sportler-Frühschoppen, musikalisch begleitet von der SCHALMEIENKAPELLE Bad Gottleuba. Gert Zimmermann, Kenner und Moderator fast aller (Sport)Disziplinen, wird bereits zum 9. Mal gemeinsam mit zahlreichen Sportvereinen für unterhaltsame Stunden sorgen. Rock’n’Roll-Sound, Petticoat und Pomade: damit heizen nicht nur ERZGEBILLY, sondern auch THE FIREBIRDS kräftig ein.

 

Wer vom Party-Marathon mal eine Pause braucht, kann sich an zahlreichen Sitzgelegenheiten zum Schlemmen und Verweilen niederlassen. Für die kleinen Gäste gibt es im Kinderbereich eine Riesenluftrutsche, das beliebte Bungee-Trampolin und natürlich Kinderschminken und Basteln. Die Festwiese vor dem Brauereigelände wird sich wieder in einen riesigen Rummelplatz verwandeln.

 

FREIBERGER-BIER-OLYMPIADE

Sechs Stationen rund um’s Bier warten an diesem Wochenende wieder auf viele Mitmacher! „Hau den Lukas, schieb den Maßkrug, wirf 5-L-Dosen, werde zum Kronenkorken-Hochstapler, lauf auf Bierkästen und sichere dir dein Erinnerungsfoto…“ - für jede erfolgreich absolvierte Aufgabe bekommt man einen Stempel und gibt den vollständigen Coupon am Werbemittelstand ab. Dort gibt es erstmal ein kleines „flüssiges“ Dankeschön, denn Sport macht durstig und Feiern sowieso! Hauptgewinn ist ein Freiberger Bier-Abonnement – das heißt, ein

 

 

 

Jahr lang jeden Monat zwei Kästen Bier. Die Bier-Stationen sind Samstag von 14-22 Uhr sowie Sonntag von 11-16 Uhr für euch besetzt. Gewinnauslosung ist am Samstag 21.45 Uhr und am Sonntag 16.30 Uhr. Sollten die Gewinner bei der Ziehung nicht anwesend sein, werden sie schriftlich benachrichtigt.

 

Brauhausführungen

Selbstverständlich stehen auch die beliebten Brauhausführungen (Samstag 14-17 Uhr, Sonntag 12-16 Uhr) auf dem Programm des Brauhausfestes. Hier erfahren die Besucher nicht nur, wie der herbfrische Freiberger Pilsgenuss in die Flasche kommt, sondern auch einiges zur über 160-jährigen Geschichte der Freiberger Brauerei.

 

Organisatorisches/Shuttle-Service

Um zum Brauhausfest das eine oder andere herbfrische Freiberger Pils genießen zu können, hat die Brauerei wieder einen kostenlosen Bus-Shuttle aus der Stadt Freiberg zum Festgelände eingerichtet. Dieser kann von allen Freibergern und ihren Gästen genutzt werden. Denn das Brauereigelände verfügt nur über eine begrenzte Anzahl von Parkplätzen. Die Abfahrtszeiten des Bus-Shuttle können ab  1. August unter www.freiberger-pils.de eingesehen werden.

 

Mit sicherem Gefühl feiern

Ein Thema steht bei den Vorbereitungen zum diesjährigen Freiberger Brauhausfest natürlich auch auf der Agenda: die Sicherheit der Besucher. Gemeinsam mit den Beteiligten von Polizei, Security und Rettungsdienst wurden die Sicherheitsvorkehrungen weiterentwickelt und zum Beispiel die gewohnten Taschen- und Personenkontrollen im Einlassbereich verstärkt. „Wir bitten unsere Besucher schon jetzt, Rucksäcke und große Taschen zu Hause zu lassen.“, sagt Andrea Berndt, zuständig für die Öffentlichkeitsarbeit in der Brauerei. „Kleine Hand- und Bauchtaschen sind erlaubt.“