Aktuelle Pressemitteilungen Leipzig

Druckversion
12.05.2007

Reudnitzer und Sternburg feierten Brauereifest!

Das Brauereifest konnte in diesem Jahr gleich mit zwei Jubiläen aufwarten. Das Unternehmen in der Mühlstraße feierte seinen 145. Geburtstag und das Brauereifest kann auf die runde Zahl 15 zurückblicken. Am 12. Mai war es endlich wieder soweit - das Leipziger Brauhaus zu Reudnitz verwandelte sich in einen großen Biergarten und öffnet seine Tore zum mittlerweile 15. Brauereifest.

mehr
23.04.2007

Das deutsche Bier hat Geburtstag – Sternburg feiert mit!

Leipzig, 23. April 2007 Schon einige Wochen wurde im Leipziger Brauhaus zu Reudnitz gewerkelt, gemalert und aufgebaut. Es waren Vorbereitungen für eine Geburtstagsparty der besonderen Art, denn „Geburtstagskind“ ist das deutsche Bier. Bereits zum 13. mal feiert die deutsche Brauwirtschaft den „TAG DES DEUTSCHEN BIERES“ und erinnert damit an die Verkündung des deutschen Reinheitsgebotes am 23. April des Jahres 1516.

mehr
14.03.2007

Konzentration auf das Wesentliche

Leipzig, 14. März 2007 Der neue Betreiber für das Anfang Januar geschlossene Panorama Restaurant im City Hochhaus steht fest. Der Vertrag wird zwischen dem Leipziger Brauhaus zu Reudnitz als Mieter und der Panorama Restaurants & Catering GmbH & Co. KG als Gastronomiebetreiber und zukünftiger Gastgeberin unterschrieben. Die Umbauarbeiten sind abgeschlossen – nun geht es darum, den Leipzigern das höchstgelegene Restaurant der Stadt so schnell wie möglich zurückzugeben. Deshalb stehen ab Donnerstag, 15. März 2007, die Türen der 29. Etage wieder allen Gästen offen.

mehr
18.01.2007

Reudnitzer erhält

18. Januar 2007

Seit 1998 arbeitet das Leipziger Brauhaus zu Reudnitz mit dem BBW (Berufsbildungwerk) zusammen. Gesucht wurde damals eine Firma, die Palettenreparaturen ausführen konnte. Den Auftrag erhielt die zum BBW gehörende Diakonie am Thonberg. Die Entscheidung, diese Zusammenarbeit noch weiter auszubauen, wurde dann im Jahre 2002 nicht mehr zufällig, sondern ganz bewusst getroffen. Seit dieser Zeit sind etliche Werkstattmitarbeiter in der Reudnitzer Leerguthalle, in der Logistik und zum Teil auch in der Flaschenabfüllung eingesetzt.

mehr
01.01.2007

Fußball-Jahresauftakt mit Reudnitzer

Leipzig, Januar 2007 Fußball, Bier und Spaß gehören zusammen – das gilt nicht nur zur Fußball-WM! Die ständig wachsende Fangemeinde des „Reudnitzer Cups“ kennt dieses Gefühl bereits seit fünf Jahren und fieberte deshalb schon ab Dezember wieder dem traditionellen Hallenfußballturnier zum Jahresauftakt entgegen. Am 8. Januar 2007 war es endlich soweit: in der Ernst-Gruber Halle wurden acht Mannschaften zum Kampf um den Reudnitzer Pokal erwartet. Es wurde ein Turnier mit weltmeisterlichem Flair und „karibischer“ Stimmung. Die Nationalmannschaft aus Kuba musste zwar schon nach den Gruppenspielen ausscheiden, trotzdem gab es Grund zur Freude. Die karibischen Kicker konnten ausreichend Reudnitzer mit ins Quartier nehmen, denn die Mannschaft erhielt die Auszeichnung für den besten Torhüter des Turniers. Den Gesamtsieg holte sich allerdings – sehr zur Freude der zahlreichen Fans – der Lokalmatador FC Sachsen.

mehr
01.01.2007

Ein starkes Team geht in die Verlängerung

Mit dem traditionsreichen Leipziger Brauhaus zu Reudnitz behält der 1. FC Lok auch in der kommenden Saison einen starken Partner an seiner Seite.

mehr
01.01.2007

Mit Reudnitzer ins

Leipzig, Januar 2007.

mehr
01.12.2006

Weihnachtsmann ehrenhalber

Leipzig, Vorweihnachtszeit 2006. Die Knirpse in der Kinderklinik Oststraße und auch die Schwestern waren ein bißchen aufgeregt, denn auch in diesem Jahr wurde wieder ein ganz spezieller Herr erwartet – der Reudnitzer Nikolaus. Wie schon in den vergangenen Jahren leuchteten die Augen der kleinen Patienten, wenn der Herr im roten Mantel in die Krankenzimmer kam und kleine süße Überraschungen hervorzauberte.

mehr
14.11.2006

Generationswechsel im Leipziger Brauhaus zu Reudnitz

Nach 34 Jahren verlassen GeschäftsführerJochen Deinert und Betriebsleiter Michael Schmidt das Unternehmen. Nachfolger wird Elmar Barlet.

mehr
14.10.2006

Reudnitzer sorgt für Sammlerglück

Leipzig, 14. Oktober 2006. Die ganze Familie sammelt – Vater Heiner Scharf, Mutter Annelies hilft mit und auch der Sohn ist angesteckt vom Sammelfieber. Objekte der Sammelleidenschaft sind alle Dinge, die mit Bier und Brauereien zu tun haben - also Bierdeckel, Etiketten, Kronenkorken, Dosen, Flaschen, Gläser, Tropfdeckchen, Trucks u.v.a.m. Sohn Matthias Scharf (27) hat für die Jagd nach den Brauereiwerbemitteln eine denkbar günstige Ausgangposition – er arbeitet in einer Brauerei, in der Flaschenabfüllung des Leipziger Brauhaus zu Reudnitz.

mehr