Archiv - Pressemitteilungen Radeberger Gruppe

user warning: UPDATE command denied to user 'rbggrp_de'@'localhost' for table 'cache_menu' query: UPDATE cache_menu SET data = 'links:primary-links:tree-data:3043d1fc8002a31cc80ec28e353ede11', created = 1542073194, expire = 0, headers = '', serialized = 0 WHERE cid = 'links:primary-links:page-cid:node/4482:1' in /srv/www/projekte/www.radeberger-gruppe.de/includes/cache.inc on line 112.
04.09.2018

Entspannt zum Jever Abendkonzert mit dem Pre-Check-In

Jever Fans wissen: Beim Einlass zum Abendkonzert bilden sich lange Warteschlangen. Neben den Sicherheitskontrollen braucht auch die Prüfung der Tickets ihre Zeit. Schneller geht es mit dem neuen Pre-Check-In.

Über den Pre-Check-In kommen Ticketbesitzer jetzt schneller auf das Brauereihofgelände. „Gegenüber von unserem Haupttor am Elisabethufer haben wir am 8. September einen Jever Ausschankwagen platziert“ erklärt Pressesprecherin Ira Beckmann. „Dort tauschen wir von 11 bis 16.30 Uhr bereits gekaufte Tickets gegen Eintrittsbändchen für unser Livekonzert ein.“

Schnelleingänge nutzen
Jever Fans mit diesem Bändchen am Handgelenk können dann ab 18 Uhr einen der beiden Schnelleingänge nutzen, die sich links und rechts der regulären Einlasskontrollen zum Brauereihofgelände befinden. Im Vergleich zum klassischen Check-In entfällt die Ticketprüfung, lediglich die Sicherheitskontrollen bleiben.

Zum Jever Livekonzert mitgenommen werden dürfen nur kleine Gürtel- oder Handtaschen bis maximal DIN A4 Format. Größere Taschen und Rücksäcke bleiben am besten direkt zuhause, da sie ansonsten am Jever Ausschankwagen abgegeben und wieder abgeholt werden müssen. Gleiches gilt übrigens auch für Fahrrad- und Motorradhelme.

Wie das Land, so das Jever. Friesisch-herb.
Jever Pilsener kommt aus Jever. Und das liegt in einem ganz besonderen Teil Deutschlands: in Friesland. Das Wasser, die Luft, das Licht und nicht zuletzt das raue Klima haben die friesische Landschaft und das Jever Pilsener geprägt. Das Geheimnis seines einzigartigen Geschmacks liegt im Brauwasser, das auch heute noch aus demselben Brunnen gewonnen wird wie vor über 100 Jahren. Das Wasser der Quelle ist außerordentlich rein und weich. Es erlaubt dem Braumeister, eine Spur mehr Hopfen zuzusetzen. So entsteht der friesisch-herbe Charakter, der ein Jever – auch als alkoholfreies Jever Fun und Jever Fun Zitrone, Jever Light sowie Jever Lime – von anderen Bieren unterscheidet und schon beim ersten Schluck an die ursprüngliche, friesische Landschaft erinnert: Wie das Land, so das Jever. Friesisch-herb. Mehr unter: www.jever.dem ersten Schluck an die ursprüngliche, friesische Landschaft erinnert: Wie das Land, so das Jever. Friesisch-herb. Mehr unter: www.jever.de

Kontakt:
Friesisches Brauhaus zu Jever
Ira Beckmann
Elisabethufer 18, 26441 Jever
Telefon (0 44 61) 13 757
E-Mail info@jever.de

UNITED PUBLIC RELATIONS GmbH
Renate Goergen
Fleher Str. 3, 40223 Düsseldorf
Telefon (02 11) 31 60 99 22
E-Mail info@united-pr.de