Archiv - Pressemitteilungen Radeberger Gruppe

user warning: UPDATE command denied to user 'rbggrp_de'@'localhost' for table 'cache_menu' query: UPDATE cache_menu SET data = 'links:primary-links:tree-data:3043d1fc8002a31cc80ec28e353ede11', created = 1566103163, expire = 0, headers = '', serialized = 0 WHERE cid = 'links:primary-links:page-cid:node/4510:1' in /srv/www/projekte/www.radeberger-gruppe.de/includes/cache.inc on line 112.
22.02.2019

Feiern, Flirten und „Helau!“ im Schlösser Zelt - Alles beim Alt(en)bier …

Das Schlösser Alt ist schon gut gekühlt, die letzten Vorbereitungen laufen auf Hochtouren, das Schlösser Zelt macht sich bereit für den Straßenkarneval. Die Jecken feiern und flirten vom 27. Februar bis 4. März auf dem Burgplatz, ganz nach dem Motto „Düsseldorf – gemeinsam jeck“.

Schlösser Zelt Fans wissen es längst: Im Kult-Zelt ist „dä Düvvel“ los. Beim Stimmungsfeuerwerk wird eine Rakete nach der anderen gezündet, von der Altweiber Party über die Mallorca Sause bis hin zu rockiger Live-Musik.

Blitz-Sitzung der KakaJu – bereits ausverkauft
Los geht´s am Mittwoch (27.02.) mit der Blitz-Sitzung der KaKaJu. Um 19.11 Uhr ist großes Helau im Schlösser Zelt für alle Jecken, die für den seit Jahren direkt ausverkauften Auftakt noch eine Karte ergattert haben.
Für alle anderen Karnevalskracher gibt es jedoch noch Tickets!

Altweiber Party mit Flirt-Faktor
Bei der Altweiber Party (28.02.) darf das Schlösser Zelt um 11.11 Uhr gestürmt werden, wenn DJ RuMat und DJ Jan „Beatstar“ für einen bunten Mix aus Karnevalsklassikern, deutschen Schlagern und aktuellen Hits sorgen.
Eintritt 15 Euro (kein Vorverkauf)

Karneval meets Mallorca mit Almklausi und Angelique
Am Freitag (01.03.) heißt es ab 19 Uhr wieder „Karneval meets Mallorca“. Als Stargast hat sich Almklausi angesagt, und auch Pop-Stern Angelique ist „total verrückt“ nach Karneval. Ebenfalls dabei: Schlager-Newcomer Max Weyers und das Bundes-Fanfaren Corps Düsseldorf Hamm. Als DJ steht „Andy Luxx der Partyfuchs“ auf dem Programm.
Eintritt 15 Euro zzgl. VVK-Gebühren, Vorverkaufsstellen: Reisebüro de Werth (Münsterstr. 68), Tabakwaren Krause (Brehmstr. 34) sowie die Tourist Information am Düsseldorfer Hauptbahnhof.

Zelt-Biwak der KG Onger Ons - „Der Letzte Schrei“
Am Samstag (02.03.) geht es bereits um 11.11 Uhr zum stimmungsvollen Frühschoppen beim Zelt-Biwak der KG Onger Ons. Am Abend gibt es dann Karnevalsrock live, wenn die Kultband „Der Letzte Schrei“ die Zeltwände zum Wackeln bringt. Ab 19 Uhr darf bei Hits wie „Altbierbraune Augen“ und „1.000 Schlösser“ mitgesungen werden!
Eintritt zum Zelt-Biwak frei - Tickets für „Der Letzte Schrei“ 12 Euro (kein Vorverkauf) 

KG Onger Ons Party - Jecke Beat Party
Party im Doppelpack bringt der Sonntag (03.03.). Die KG Onger Ons Party steigt ab 11.11 Uhr. Ab 18 Uhr legt DJ RuMat seinen Hit-Mix im Schlösser Zelt auf. Es darf und soll nach Lust und Laune getanzt und geschunkelt werden!
Eintritt zur KG Onger Ons Party frei - Tickets für die Jecke Beat Party 5 Euro (kein Vorverkauf)

Zoch Party
Eine flotte Sohle legen die Jecken auch am Rosenmontag (04.03.) hin, wenn DJ RuMat noch einmal für den richtigen Sound sorgt. Ab 14.30 Uhr steigt die Abschlusssause, wenn das Schlösser Zelt zum letzten Karnevalskracher der laufenden Session bittet.
Eintritt 5 Euro (kein Vorverkauf)

Stehtisch-Reservierungen: Für Gruppen. Für Firmen. Für Freunde.
Für alle, die im Schlösser Zelt gemeinsam feiern, flirten und frisch-würziges Schlösser Alt genießen wollen, hat Daniela Balduin noch einen Tipp: „Wir bieten wieder unsere beliebten Stehtisch-Reservierungen ab 20 Personen an, mit 20-Liter-Fässchen zum Selberzapfen. Von Karnevalsfreitag bis Rosenmontag sind noch Plätze frei“, so die Pressesprecherin der Brauerei Schlösser. Weitere Informationen und das Reservierungsformular gibt es im Internet auf www.schloesser-zelt.de.

Schlösser Alt. So schmeckt Düsseldorf.
Es begab sich einst im Jahre 1873 in der Düsseldorfer Altstadt. Auf der Ratinger Straße – der „Retematäng“ – lebte ein redlicher Bäckerbursche namens Schlösser. Doch immer nur Brötchen backen? Nein, ein respektables Brauhaus, das war sein Traum. Der Bäcker erlernte das Bierbrauen und gab dem Ergebnis seiner Braukunst – einer köstlichen Spezialität – seinen Namen: Schlösser Alt, das seit 1873 nach Düsseldorfer Art gebraut wird. Das frisch-würzige Original ist stets dort zu finden, wo sich die Menschen aus und in der Rheinmetropole wohlfühlen. So engagiert sich Schlösser Alt in seiner Heimat im Brauchtum, im Sport sowie auf Events und ist Initiator eigener Veranstaltungen. Genuss erleben ist eben reine Geschmackssache. Aber eines gilt in jedem Fall: Schlösser Alt. So schmeckt Düsseldorf. Mehr unter www.schloesser.de

Ansprechpartner für die Presse:
Brauerei Schlösser
Daniela Balduin
Marketing/PR
Ratinger Straße 25
40213 Düsseldorf
Telefon: (02 11) 44 94 173
E-Mail: d.balduin@radeberger-gruppe.de

Agentur
UNITED PUBLIC RELATIONS GmbH
Renate Goergen
Fleher Str. 3
40223 Düsseldorf
Telefon: (02 11) 3033 828
E-Mail: info@united-pr.de

Feiern, Flirten und „Helau!“ im Schlösser Zelt - Alles beim Alt(en)bier …