Archiv - Pressemitteilungen Radeberger Gruppe

user warning: UPDATE command denied to user 'rbggrp_de'@'localhost' for table 'cache_menu' query: UPDATE cache_menu SET data = 'links:primary-links:tree-data:3043d1fc8002a31cc80ec28e353ede11', created = 1566723629, expire = 0, headers = '', serialized = 0 WHERE cid = 'links:primary-links:page-cid:node/4514:1' in /srv/www/projekte/www.radeberger-gruppe.de/includes/cache.inc on line 112.
28.03.2019

Rostocker Dunkles Festbräu: das Bier zum Jubiläum ‚600 Jahre Universität Rostock

Es leuchtet bernsteinfarben, überzeugt auf den ersten Schluck durch einen kräftig-kernigen Geschmack und entfaltet am Gaumen seinen weichen, vollmundigen Charakter mit leichter Hopfennote: Rostocker Dunkles Festbräu. Im vergangenen Jahr begleitete Rostocker Helles Festbräu das Stadtjubiläum erfolgreich, in diesem Jahr würdigt die Hanseatische Brauerei Rostock das 600-jährige Bestehen der Universität Rostock mit einem dunklen Pendant. Hierzu kommt die allseits beliebte Fassbierspezialität Rostocker Dunkel auf vielfachen Wunsch nur für kurze Zeit als Rostocker Dunkles Festbräu in die Flasche und ist bald im Getränkehandel erhältlich.

„Mit ihren 600 Jahren zählt die Universität Rostock zu den altehrwürdigen Universitäten Deutschlands. Sie prägt unsere Stadt entscheidend, bildet hochqualifizierten Nachwuchs aus und zieht hervorragende Forscherinnen und Forscher an. Das stolze Jubiläum wollen wir mit einem besonderen Bier würdigen und damit unsere Verbundenheit zeigen“, sagt Wilfried Ott, Brauereigeschäftsführer der Hanseatischen Brauerei Rostock. Rostocker Dunkles Festbräu gibt es ab dem 29. März exklusiv in den Märkten von Getränkeland Heidebrecht, ab dem 26. April auch bei weiteren Getränkehändlern in der Küstenregion.

Mit Rostocker Dunkles Festbräu knüpft die Brauerei an den Erfolg von Rostocker Helles Festbräu im Vorjahr an, und tut auch in diesem Jahr wieder Gutes: Von den ersten 20.000 im Handel verkauften Kästen Rostocker Dunkles Festbräu fließt je ein Euro für soziale Zwecke. Über insgesamt 20.000 Euro dürfen sich verschiedene Vereine und Institutionen freuen, die in enger Abstimmung mit der Universität Rostock ausgewählt werden.

Hanseatische Brauerei Rostock
Bier hat in Rostock eine lange Geschichte. Schon im Mittelalter stand Rostocker Bier für Qualität und Geschmack. Aus dieser 760-jährigen Braukultur ist die Hanseatische Brauerei Rostock hervorgegangen. Am 28. März 1878 gaben die Ingenieure Georg Mahn und Friedrich Ohlerich bekannt, dass sie die Julius Meyersche Bierbrauerei „käuflich übernommen" hatten. Nach einer wechselvollen Unternehmensgeschichte – geprägt von zwei Weltkriegen, der deutsch-deutschen Teilung und der Wiedervereinigung – ist keine andere Brauerei so eng mit Rostock und seinen Menschen verbunden. Denn das Bier der Hanseatischen Brauerei wird seit Generationen von Rostockern für Rostocker im Herzen der Stadt gebraut.

Rostocker. Ein echtes Kind der Küste.
Als Botschafter ihrer Heimatstadt tragen die Rostocker Biere mit Stolz das Rathaus und den Greif aus dem Rostocker Stadtwappen im Logo – und im Herzen. Die mit Leidenschaft gebrauten Biere stehen in der Tradition einer 760-jährigen Rostocker Braukultur: Unter der Dachmarke Rostocker sind das feinherbe Rostocker Pils, das natürlich, fruchtig, frische Rostocker Radler naturtrüb, das malzaromatische Rostocker Export, das vollmundig-aromatische Rostocker Zwickel naturtrüb sowie die Spezialitäten Rostocker Bock Dunkel und Rostocker Bock Hell zusammengefasst. Für die Gastronomie ist zudem das vollaromatische Rostocker Dunkel zu haben. Mehr Rostock passt in keine Flasche!

Weitere Presseinformationen:
Alexander Köthe
Marketing/PR
Hanseatische Brauerei Rostock GmbH
Doberaner Straße 27
18057 Rostock
Tel. 03 81 / 45 64 670
E-Mail alexander.koethe@rostocker.de

Agentur
UNITED PUBLIC RELATIONS GmbH
Renate Goergen
Fleher Str. 3
40223 Düsseldorf
Tel. 02 11 / 3033 828
E-Mail info@united-pr.de

Rostocker Dunkles Festbräu: das Bier zum Jubiläum ‚600 Jahre Universität Rostock