Archiv - Pressemitteilungen Radeberger Gruppe

user warning: UPDATE command denied to user 'rbggrp_de'@'localhost' for table 'cache_menu' query: UPDATE cache_menu SET data = 'links:primary-links:tree-data:3043d1fc8002a31cc80ec28e353ede11', created = 1566723561, expire = 0, headers = '', serialized = 0 WHERE cid = 'links:primary-links:page-cid:node/4521:1' in /srv/www/projekte/www.radeberger-gruppe.de/includes/cache.inc on line 112.
17.05.2019

„Tucher Altes Sudhaus” gewinnt Goldene BierIdee 2019

Große Freude bei der fränkischen Traditionsbrauerei: Das „Tucher Altes Sudhaus“ erhält die „Goldene BierIdee 2019“. Am Abend des 16. Mai haben der Bayerische Brauerbund e.V. und der Bayerische Hotel- und Gaststättenverband e.V. (BGH) diese hochkarätige Auszeichnung verliehen. Sie würdigt Personen oder Initiativen, die sich in besonderer Weise um die Präsentation bayerischer Bierspezialitäten verdient machen.

Die Traditionsbrauerei Tucher habe dem Baudenkmal mit vielen Ideen, mit viel Liebe zum Detail bei der Auswahl der verwendeten Materialien, aber insbesondere mit viel Herzblut neues Leben eingehaucht, würdigte BGH Präsidentin Angela Inselkammer das Tucher Altes Sudhaus bei der offiziellen Preisverleihung in München. Wer hier eintauche in die Welt aus Hopfen und Malz, der spüre, dass Bier mehr als ein Getränk sei. Die einzigartige Verbindung aus traditionellen Elementen wie die großen Kupferhauben der Sudgefäße umgeben von Ziegel- und Backsteinwänden aus der alten Brauerei, gekonnt beleuchtet und mit modernen Stahl-Glas-Konstruktionen ergänzt, erzählten die gleiche Geschichte wie das Rotbier, das bei der Führung direkt vom Eichenfass ins Glas fließe, so die Laudatorin.

„Die Nürnberger können stolz auf ihr Bier sein, denn eine der drei besten Bierideen 2019 in Bayern kommt aus Nürnberg“, unterstreicht Kai Eschenbacher, Marketingdirektor der Traditionsbrauerei Tucher. „Das denkmalgeschützte ‚Tucher Altes Sudhaus‘ ist ein lebendiges Zeugnis fränkischer Bierkultur, in dem wir nicht nur die Brautradition am Nürnberger Schillerplatz fortführen“, freut sich Brauereigeschäftsführer Gunther Butz. „Wir haben auch den Mut gehabt, das Original Nürnberger Rotbier nach altüberlieferter Brauweise und mit der Reifung im Eichenholzfass auferstehen zu lassen. Diese Auszeichnung ist somit zugleich eine Anerkennung für alle in unserem Team, die an der mehrjährigen Planung und Realisierung unseres ‚Tucher Altes Sudhaus‘ mitgewirkt haben.“

Wer die Heimat des Original Nürnberger Rotbier selbst entdecken und einen Blick in die Gärkapelle werfen möchte, kann das ‚Tucher Altes Sudhaus‘ nach vorheriger Anmeldung besichtigen. Terminabsprachen für Führungen in Gruppen bis zu 25 Personen sind möglich unter Telefon (09 11) 37 67 78 93 oder per E-Mail: info@am-alten-sudhaus.de

Tucher Traditionsbrauerei
Die Tucher Traditionsbrauerei ist Teil der fränkischen Bierkultur und steht für bald 350 Jahre Nürnberger Brauhandwerk, das von Generation zu Generation weitergegeben wird. So berichten die Chroniken bereits anno 1672 vom „Städtischen Weizenbräuhaus“ zu Nürnberg. Heute kommen die mit allergrößter handwerklicher Sorgfalt und besonders ressourcenschonend gebrauten Tucher Biere aus dem wohl einzigen Zwei-Städte-Sudhaus der Welt. In der stolzen Tradition der Kaufmannsfamilie Tucher sind Werte wie Verlässlichkeit, Verantwortung, Gemeinsamkeit und Bodenständigkeit ein mit Leidenschaft gelebtes Bekenntnis zur Heimat, zur Region und ihren Menschen, das bei Tucher aus tiefstem Herzen kommt: Da steckt viel Liebe drin.
Weitere Informationen unter www.tucher.de

Ansprechpartner für die Presse:
Tucher Bräu GmbH & Co. KG
Kai Eschenbacher
Marketingdirektor/PR
Tucherstr. 10, 90763 Fürth
Telefon: (09 11) 97 76 326
E-Mail: info@tucher.de

Agentur:
UNITED PUBLIC RELATIONS GmbH
Renate Goergen
Fleher Str. 3, 40223 Düsseldorf
Telefon: (02 11) 3033 828
E-Mail: info@united-pr.de

„Tucher Altes Sudhaus” gewinnt Goldene BierIdee 2019
„Tucher Altes Sudhaus” gewinnt Goldene BierIdee 2019