Archiv - Pressemitteilungen Radeberger Gruppe

user warning: UPDATE command denied to user 'rbggrp_de'@'localhost' for table 'cache_menu' query: UPDATE cache_menu SET data = 'links:menu-footer-links:tree-data:dfa167b8a0457443b93bd7d4180aa03a', created = 1560929895, expire = 0, headers = '', serialized = 0 WHERE cid = 'links:menu-footer-links:page-cid:node/4313:1' in /srv/www/projekte/www.radeberger-gruppe.de/includes/cache.inc on line 112.
02.05.2016

Alive and Swingin‘ bei der Radeberger Nacht der Stars

Radeberger Pilsner bringt Rea Garvey, Sasha, Xavier Naidoo und Michael Mittermeier als Rat Pack-Tribute auf die Bühne der Dresdner Semperoper / Tickets ausschließlich bei Radeberger Pilsner zu gewinnen / exklusive Sleeve-Flaschen als Kastenzugabe

Die Radeberger Nacht der Stars ist wieder da – und sie steht ganz im Zeichen des Swing. Am 29. April 2017 bringt Radeberger Pilsner mit Alive and Swingin‘ ein absolutes Konzert-Highlight auf die Bühne der berühmten Dresdner Semperoper. Die Zuschauer erwartet eine außergewöhnliche Hommage an das legendäre Rat Pack um Dean Martin, Frank Sinatra, Sammy Davis Jr. und Joey Bishop – inszeniert von den Alive and Swingin‘ Stars Rea Garvey, Sasha, Xavier Naidoo und Michael Mittermeier.

Tour-Finale in der Dresdner Semperoper
Mit seiner Alive and Swingin‘ Tour entführt das Quartett in Smoking und Lackschuhen in die Hochzeit des Swing und das berühmt-berüchtigte Showbusiness der frühen 1960er Jahre. Begleitet von einer grandiosen Big Band erinnern die vier herausragenden Sänger und Entertainer mit Swing-Klassikern an die glamourösen Rat Pack-Abende im Sands Hotel in Las Vegas.

"Die Radeberger Nacht der Stars wird mit Alive and Swingin‘ ein ganz besonderer Abend im Stil von Radeberger Pilsner. Wir freuen uns sehr, dass diese vier Ausnahmekünstler ihre Tour gemeinsam mit uns und einem großen Finale in der Dresdner Semperoper zu Ende gehen lassen", so Marco Domogalski, Marketingleiter Radeberger Pilsner.

Tickets exklusiv bei Radeberger Pilsner zu gewinnen
Die Eintrittskarten für das einzigartige Live-Show-Finale sind allerdings nicht käuflich zu erwerben. Um dennoch dabei zu sein, lohnt es sich, bei der nationalen Gewinnspielaktion im Handel von Radeberger Pilsner mitzumachen. Im Aktionszeitraum von Mitte April 2016 bis Ende Oktober 2016 ist durchschnittlich jeder fünfte Kronkorken von Radeberger Pilsner mit einem Aktionscode versehen. Wer einen der Codes entdeckt, kann diesen unter www.radeberger.de auf ein persönliches Sammelkonto als Los „einzahlen“ und mit etwas Glück gewinnen. Dabei haben die Teilnehmer an jedem Tag im Aktionszeitraum die Chance auf die begehrten Tickets. Die Gewinner der jeweils zwei Eintrittskarten werden täglich auf der Aktionswebsite bekannt gegeben und erhalten zusätzlich eine Übernachtung für zwei Personen in einem Vier-Sterne-Hotel in Dresden.

Zusatzchance auf den „Gewinn des Monats“
Außerdem hat jeder Teilnehmer die Chance auf den „Gewinn des Monats“. Dazu müssen allerdings einer oder mehrere der gesammelten Codes auf diese Sonderverlosung „gesetzt“ werden – nur so besteht die Chance auf besondere Reisen und andere Preise rund um die Welt der Swing-Musik.

Limitierte Sleeve-Flaschen als Kastenzugabe
In zwei Etappen – zu Beginn und zum Ende der Aktion – bietet Radeberger Pilsner den Verbrauchern außerdem eine exklusive Zugabe: So gibt es in teilnehmenden Outlets beim Kauf eines Kastens Radeberger Pilsner besondere Sleeve-Flaschen mit Aktionsmotiven gratis dazu, solange der Vorrat reicht. Die Edition mit vier Motiven zeigt das Künstlerquartett vor der Silhouette verschiedener, für die Swing-Geschichte wichtiger Metropolen. Dazu zählen New York, Las Vegas, Chicago und natürlich – Dresden.

Die Promotion wird mit aufmerksamkeitsstarken POS-Materialien 53 unterstützt. Darüber hinaus rückt Radeberger Pilsner die Aktion auch medial in den Fokus, insbesondere mit einem eigens produzierten TV-Spot. Eine breit angelegte Display- und Bewegtbild-Kampagne weist darüber hinaus auch online auf Alive and Swingin‘ hin.

INTERVIEW
Die Alive and Swingin‘ Stars Rea Garvey, Sasha, Xavier Naidoo und Michael Mittermeier über Magie, Freundschaft und einen grandiosen Moment
.

Nach 2011 und 2012 gehen Sie im nächsten Jahr wieder auf Tour. Was ist das Besondere an Alive and Swingin’?
Sasha: Es ist unser Lieblingsprojekt, das wir versuchen, immer mal wieder auf die Bühne zu bringen. Leider klappt das nur viel seltener, als uns lieb wäre. Dafür freuen wir uns jetzt umso mehr.

Und was genau erwartet die Besucher der Show?
Rea Garvey: Das Publikum bekommt etwas Einzigartiges: Da ist Magie, wenn wir vier gemeinsam auf der Bühne stehen! Niemand ist mit dem Original Rat Pack vergleichbar, aber ihre Freundschaft und der Spaß, den sie gemeinsam auf der Bühne hatten, ist Alive and Swingin`.

Stimmt es, dass Sie auch eigene Songs im Swing-Stil auf die Bühne bringen?
Xavier Naidoo: Ja, das ist geplant. „Sing meinen Song“ hat ja gezeigt, wie erfolgreiche Hits neu interpretiert begeistern können.

Können Sie denn schon verraten, auf welche Songs sich die Zuschauer freuen können?
Michael Mittermeier: Von Klassikern bis aktuellen Nummern ist alles dabei, was das Musikherz begehrt. Lasst Euch überraschen, denn das werdet Ihr sicher sein.

Warum passen Alive and Swingin’ und Radeberger so gut zusammen?
Xavier Naidoo: Auch Alive and Swingin` war schon immer besonders. Rea Garvey: Sie haben uns eine Bar versprochen!

Wie ist die Freundschaft unter Ihnen entstanden? Gab es besondere Erlebnisse, Erfahrungen, Gemeinsamkeiten?
Michael Mittermeier: Wahre Freunde finden sich irgendwann irgendwie. Wir sind seit über 15 Jahren befreundet, haben zusammen viel erlebt, und die Alive and Swingin‘ Touren sind für uns alle vier immer ein Highlight. Vier Freunde lassen es sich auf Tour gut gehen und künstlerisch die Sau raus.

Was ist während des Konzerts Ihr persönliches Highlight?
Sasha: Mein ganz persönliches Highlight findet zum Teil hinter der Bühne statt und zwar meine ich den Moment, wo wir vier uns einschwören für den ersten Auftritt am Abend. Die Band spielt schon, wir klatschen ab und dann geht’s mit alle Mann rauf auf die Showtreppe zum ersten Song. Ein grandioser Moment!

Radeberger Pilsner
Radeberger Pilsner hat sich in den Top Fünf der deutschen Premiumbiere etabliert und sieht sich mit Stolz seiner sächsischen Herkunft verpflichtet. Radeberger Pilsner setzt unabdingbar auf Qualität und Kompetenz in der Gastronomie, der Hotellerie und im Handel. Darüber hinaus ist Radeberger Pilsner deutschlandweit als engagierter Kulturförderer bekannt – prominentestes Beispiel ist die enge Zusammenarbeit mit der Dresdner Semperoper, die seit 1992 fester Bestandteil der Markenkommunikation ist und dort als Schlüsselbild der Marke die Wertigkeit und den hohen Eigenanspruch von Radeberger Pilsner mit einem festen Herkunftsbekenntnis symbolisiert. Ob in der Kommunikation, der Ausstattung, den kulturellen Engagements oder den eigenen Veranstaltungen, die Marke lebt in allen Facetten ihren Slogan: Radeberger Pilsner. Schon immer besonders.

Ihr Pressekontakt:
Jana Kreuziger
Pressesprecherin
Radeberger Exportbierbrauerei
Dresdner Straße 2, 01454 Radeberg
Telefon: (0 35 28) 454 208
E-Mail: j.kreuziger@radeberger-gruppe.de

Alive and Swingin‘ bei der Radeberger Nacht der Stars
Alive and Swingin‘ bei der Radeberger Nacht der Stars
Alive and Swingin‘ bei der Radeberger Nacht der Stars
Alive and Swingin‘ bei der Radeberger Nacht der Stars