user warning: UPDATE command denied to user 'rbggrp_de'@'localhost' for table 'cache_menu' query: UPDATE cache_menu SET data = 'links:primary-links:tree-data:8e038c6c23ee36250e1ecda25e8e89a9', created = 1508429688, expire = 0, headers = '', serialized = 0 WHERE cid = 'links:primary-links:page-cid:node/1692:1' in /srv/www/projekte/www.radeberger-gruppe.de/includes/cache.inc on line 112.
Site Rostock
Site Jever
Site Berlin
Site Dortmund
Site Düsseldorf
Site Köln
Site Frankfurt
Site Stuttgart
Site Allgäu
Site Nürnberg
Site Freiberg
Site Leipzig
Site Radeberg
Site Krostitz

Deutsche Bier"sub"kultur aus Leipzig

Die Sternburg Brauerei im Herzen von Leipzig, von den Fans auch augenzwinkernd als "Sterniversum" bezeichnet, beheimatet eine der schillerndsten und facettenreichsten Marken der Radeberger Gruppe. Sternburg ist anders als andere Biermarken: Die Marke mit Ecken und Kanten lebt von einem großen Kultfaktor, einer kreativen und emotionalen Fangemeinde sowie einem guten Preis-/Leistungsverhältnis.

 

Das Unternehmen

Die Geschichte dieser Brauerei ist aufs engste mit der Geschichte Leipzigs verbunden. Im Jahr 1862 gegründet, zählt die Brauerei heute zu den modernsten in ganz Europa. 2004 schaute die Brauwelt nach Leipzig, als hier das modernste Sudhaus der Welt eröffnet wurde.

 

Die Marken

Die breit gefächerte Produktpalette der hier produzierten Marke Sternburg, von den Fans auch liebevoll "Sterni" genannt, hält für jeden Biergeschmack die passende Spezialität bereit: Sternburg sorgt heute mit den Sorten Export, Pilsener, Schwarzbier, den Mischgetränken Radler und Diesel sowie dem alkoholfreien Malztrunk Doppelkaramel für Sternstunden. Die hervorragende Qualität der Biere aus Leipzig ist mehrfach durch höchste Auszeichnungen belegt. "Merke Dir - Sternburg Bier!"

 

Aktivitäten

Die Bedeutung der Sternburg Brauerei für die Stadt Leipzig als hochmoderner, innovativer Wirtschaftsfaktor und Arbeitgeber ist unbestritten. Das Unternehmen gilt sachsenweit als Vorzeigeobjekt in Sachen Qualitätssicherung und Umweltschutz. Davon kann man sich auf einer der informativen Brauereiführungen selbst überzeugen. Der im Jahr 2007 eröffnete Fantreff auf dem Brauereigelände dient dabei als Ausgangspunkt und gibt gleichzeitig tiefe Einblicke in die Historie der Marke sowie in die Kreativität der Sternburg-Fans. Zudem öffnet das "Sterniversum" einmal im Jahr seine Pforten, um ein "sterniges" Fanfest zu feiern. Aber auch auf Spaßevents wie Seifenkisten- oder Badewannenrennen in der Region sorgen Sternburg-Teams für Erheiterung.